EMO 2019 – Vielen Dank für Ihren Besuch!

EMO 2019 - unsere Zusammenfassung

Die EMO 2019 in Hannover ist vorbei. Es war eine tolle Veranstaltung mit 117.000 Besuchern aus 150 Ländern und über 2000 Ausstellern.

Neben dem klassischen Kernthema der EMO, der Metallbearbeitung konnten sich die Besucher u.a. zu den Trendschwerpunkten Industrie 4.0, Digitalisierung und IoT informieren.

Wir stellten auf unserem Stand unsere Instandhaltungssoftware comain.cloud und auch unser brandheißes Thema NB IoT vor. NB IoT steht für narrow band internet of things und bedeutet Datenübertragung über Schmalband.

Im Prinzip geht es dabei um eine extrem kostengünstig zu realisierende BDE/ MDE-Applikation. Im Detail kann man VorOrt erfasste Daten mit einer sehr kostengünstigen Applikation (unser Messeexponat: 60€) kabellos für 10 €/ 10 Jahre überall hin übertragen.

Unabhängig von dieser Kostenstruktur hatten wir auf der Messe mit NB IoT ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

Comain.cloud auf der EMO

Vielen Besuchern konnten wir natürlich auch unsere Instandhaltungssoftware comain.cloud direkt am Messestand präsentieren.

Besonderes Interesse fanden dabei unsere mobilen Applikationen für das Smartphone. Insbesondere wie einfach, schnell und vor allem vollständig sich Informationen an der Anlage erfassen lassen, und wie man diese im Fokus behalten und auswerten kann.

Sie hatten keine Möglichkeit, unseren Stand zu besuchen?

Fall Sie einen Besuch auf unserem Stand verpasst haben, ist das überhaupt kein Problem. Wir stellen Ihnen auch so alle notwendigen Informationen über unsere Instandhaltungssoftware, NB-IoT, Wartungsplanung und Ticketsystem bereit.

Im Übrigen waren die einen schwer beschäftigt, während andere Pause hatten:

Messestand von comain.cloud auf der EMO 2019

Wir bedanken uns für die vielen interessanten Gespräche und freuen uns schon auf die nächsten großen Messen und auf die EMO 2021 in Mailand.

Treten Sie dazu einfach mit uns in Kontakt!